© Getty Images
Handball-Weltmeister Zeitz geht in die 3. Liga

Der frühere Weltmeister Christian Zeitz wechselt nach dem Abschluss seiner gerichtlichen Auseinandersetzung mit dem THW Kiel in die dritte Liga. Bei der SG Nußloch unterschrieb der 37-Jährige einen Zweijahresvertrag und will den unweit seiner Geburtsstadt Heidelberg beheimateten Klub in die 2. Liga führen. 
"Ich freue mich auf diese besondere sportliche Herausforderung", sagte Zeitz dem "Mannheimer Morgen".