© dpa
30 Millionen Kinder auf der Flucht

Trauriger Rekord: Rund 30 Mio Kinder und Jugendliche sind Unicef zufolge auf der Flucht vor Konflikten - mehr als je zuvor seit dem 2. Weltkrieg. Unter allen Menschen mit Flüchtlingsstatus ist gut die Hälfte jünger als 18 Jahre, wie das UN-Kinderhilfswerk mitteilte.

Diese Jungen und Mädchen - unabhängig davon, ob in ein fremdes Land geflüchtet, Asylbewerber oder Binnenvertriebene im eigenen Land - seien oft großen Gefahren ausgesetzt.