© dpa
Das geschah vor Ullrichs Festnahme

Im Drogen- und Alkoholrausch soll das einstige Radsport-Idol Jan Ullrich (44) eine Escort-Dame gewürgt haben, bis ihr schwarz vor Augen wurde. Gegenüber der "Bild" hat sich nun ein Vertrauter der Frau aus Nigeria zu dem Vorfall geäußert.

Die Hotelsuite sei verwüstet gewesen, als die Frau zu Ullrich kam. Auf einem Tisch habe ein Päckchen mit weißem Pulver gelegen. Weil Ullrich ungeschützten Sex wollte, sei es dann zur Würgeattacke gekommen.