© Getty Images
Cousins glänzt bei Vikings-Debüt

Kirk Cousins hat sein Debüt für die Minnesota Vikings gegeben. Auch dank seiner guten Leistung setzen sich die Vikings dabei mit 42:28 gegen die Denver Broncos durch. Cousins kam zwar nur bei einem Drive zum Einsatz, brachte dabei jedoch alle vier Pässe für 42 Yards und einen Touchdown an den Mann. 

Der 29-Jährige hatte vor der Saison die Washington Redskins verlassen und bei den Vikings einen Dreijahresvertrag für 84 Millionen US-Dollar unterzeichnet.