© dpa
Möglicher Mörder gefasst

15 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer Frau hat die Polizei in Frankreich einen Tatverdächtigen verhaftet. Dem Mann wurde eine Speichelprobe nach einem Messerangriff auf eine Sozialarbeiterin in Paris zum Verhängnis. Der Abgleich der DNA-Datenbanken in Frankreich und Deutschland führte zu einem Treffer.

2003 war in einem Naherholungsgebiet bei Steinfurt im Münsterland die Leiche einer 37-Jährigen gefunden worden. Sie starb an zahlreichen Stichverletzungen.