© dpa
4-Jähriger in Schwimmbad gestorben

Tragischer Vorfall in einem Schwimmbad: Ein 4-jähriger Junge ist nach einem mutmaßlichen Badeunfall in der Rhein-Main-Therme im hessischen Hofheim ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fand ein Badegast das Kind am Sonntag leblos im Wasser.

Trotz Reanimationsversuchen sei das Kind in einer Frankfurter Klinik gestorben. Die Ursachen und näheren Umstände des Vorfalls waren am Montag noch unklar.

Mehr News im Video.