© dpa
Smartphone im Schlafzimmer schädlich

Ping, piep, blink: Wer kennt es nicht, wenn das Smartphone mal wieder nachts einen Ton von sich gibt? Im Schlafzimmer hat das Gerät zwar nichts zu suchen, dennoch wird es bei vielen auf dem Nachttisch abgelegt - und das raubt Schlaf!

Auch wer nach dem Aufwachen direkt zum Handy greift, tut sich damit nichts Gutes, sondern beeinträchtigt vielmehr seine körperliche und seelische Gesundheit. Kommt auch noch Stress hinzu, kann das zu Schlafproblem führen ...